Premiere: März. 2008
Dauer: ca. 60 Min.
Choreografie: Morgan Nardi
Visuelle Kunst: Naoko Tanaka
Performer: Annelise Soglio, Alessio Castellacci, Francesco Pedone
Sound: Alex Goretzki
Dramaturgy
: Christoph Klimke
Textbearbeitung: Heide Küsters
Büffet/Organisation: Martin Brüggemann

Foto von dieser Seite: Eckart Schönlau, Wiebke Rompel


Koproduziert durch das Tanzhaus nrw
Gefördert durch die Kunststiftung NRW, den Ministerpräsidenten des Landes NRW, das Kulturamt der Stadt Düsseldorf, den Fonds Darstellende Künste Bonn, die Stiftung Van Meeteren, die Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf und Italienische Kulturinstitut Köln

-->VIDEO
> weiter zur vorherigen Produktion